Aktuelle Meldungen

PRESSEINFORMATION

Beratung erfahrbar machen

 

donum vitae veröffentlicht Kurzfilme für die Schwangerschaftsberatung

Bonn, 5. Januar 2021. Mit einer Reihe von Kurzfilmen erweitert donum vitae e.V. sein Informationsangebot zur Schwangerschafts(konflikt-)beratung für ratsuchende Frauen und Männer. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Modellprojektes „HeLB – Helfen. Lotsen. Beraten.“ sind Realfilme und animierte Erklärvideos entstanden, mit denen donum vitae bislang noch nicht erreichte Zielgruppen ratsuchender Frauen und Familien ansprechen möchte.

Der erste Realfilm gibt einen Einblick in die Beratungssituation sowie die Hilfs- und Unterstützungsangebote von donum vitae. In den Erklärvideos erhalten Ratsuchende leicht verständlich die wesentlichen Informationen rund um die Beratung. Die Filmreihe wird noch erweitert und ist über die Homepage von donum vitae sowie auf verschiedenen Online-Plattformen erreichbar. Ebenso können die Filme in der persönlichen Beratung zur Unterstützung eingesetzt werden.

Mit Kurzfilmen die Beratungssituation erfahrbar machen „Viele Frauen scheuen sich, eine Schwangerschaftsberatungsstelle aufzusuchen, weil sie unsicher sind, was sie dort erwartet“, erläutert Dr. Olaf Tyllack, Bundesvorsitzender von donum vitae. Mithilfe der Filme können sich Ratsuchende in diese ungewohnte Situation einfühlen und erleben, dass ein Beratungsgespräch eine große Unterstützung und Erleichterung ist. „Wir möchten den Frauen damit auch die Angst vor einer ersten Beratung nehmen“, so Dr. Tyllack.

Auch die Erklärvideos sollen einen unkomplizierten Einstieg ermöglichen: „In einfacher Sprache und mit aussagekräftigen Bildern sollen die Filme Themen wie Schwangerschaftsvorsorge oder Sexualpädagogik verständlich erklären“, sagt Dr. Tyllack. Alle Filme sind auf der Internetseite von donum vitae abrufbar:
 

www.donumvitae.org/mediathek

 

 


 

Vereinsportrait donum vitae Wiesbaden

Rheingau Echo Nr. 48 November 2020

Anlässlich unseres Jubiläums in diesem Jahr bieten wir bunte Veranstaltungen und fachkompetente Vorträge im Bereich Pränataldiagnostik (PND), Sexualprävention und Beratung.

Veranstaltungshinweise und Termine finden Sie nachfolgend:

 

 

 

Achtung !!! Die Schulkinoveranstaltung verschiebt sich auf den März/April 2021. Der konkrete Termin wird beaknnt gegeben.

Herzliche Einladung an Kolleg*innen
aus dem Arbeitsbereich Pränataldiagnostik und Interessierte
zum
5. Interprofessionellen Arbeitskreis Pränataldiagnostik
Mittwoch, den 4. November 2020 um 19.30 Uhr

Die Veranstaltung findet am 04.11.2020 live Online statt.
Dazu melden Sie sich bitte unter wiesbaden@donumviate.org an.

Fr. Dr. Schwaab, Fachärztin für Humangenetik, Genetische Diagnostik und Beratung in Wiesbaden wird über Entwicklungen zum NIPT Test berichten.
Im Anschluss möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen
über die mögliche Krankenkassenfinanzierung gemäß der Mutterschaftsrichtlinien, Auswirkungen auf werdende Eltern, gesellschaftliche Konsequenzen…
 
Wir freuen uns über Ihr Interesse.
Ihr Team von donum vitae

 

 

 

Achtung!!! Die LoveZone Veranstaltung fällt aus gegebenem Anlaß aus!!!

_________________________

 

 

Weitere Informationen für Schwangere in Bezug auf die Covid-19-Infektion:

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es international keinen Hinweis, dass Schwangere durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) gefährdeter sind als die allgemeine Bevölkerung. Bei bereits vor der Schwangerschaft bestehender Herz- oder Lungenerkrankung, könnten eher Komplikationen bei Atemwegsinfektion wie bei der Coronavirusinfektion eintreten. Der Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF) und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) – vereint im German Board and College of Obstetrics and Gynecology (GBCOG) –  hat eine FAQ für schwangere Frauen und ihre Familien zu spezifischen Risiken der COVID-19-Virusinfektion veröffentlicht.

Wenn Sie schwanger sind und bisher keine Anzeichen von Covid-19 haben, gelten für Sie die gleichen Regeln, wie für alle anderen Menschen: Schränken Sie Sozialkontakte so gut wie möglich ein und achten Sie auf besonders gute Hygiene.

 

 


 

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Donum Vitae

Datenschutz

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz