Aktuelle Meldungen

PRESSEINFORMATION

Beratung erfahrbar machen

 

donum vitae veröffentlicht Kurzfilme für die Schwangerschaftsberatung

Bonn, 5. Januar 2021. Mit einer Reihe von Kurzfilmen erweitert donum vitae e.V. sein Informationsangebot zur Schwangerschafts(konflikt-)beratung für ratsuchende Frauen und Männer. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Modellprojektes „HeLB – Helfen. Lotsen. Beraten.“ sind Realfilme und animierte Erklärvideos entstanden, mit denen donum vitae bislang noch nicht erreichte Zielgruppen ratsuchender Frauen und Familien ansprechen möchte.

Der erste Realfilm gibt einen Einblick in die Beratungssituation sowie die Hilfs- und Unterstützungsangebote von donum vitae. In den Erklärvideos erhalten Ratsuchende leicht verständlich die wesentlichen Informationen rund um die Beratung. Die Filmreihe wird noch erweitert und ist über die Homepage von donum vitae sowie auf verschiedenen Online-Plattformen erreichbar. Ebenso können die Filme in der persönlichen Beratung zur Unterstützung eingesetzt werden.

Mit Kurzfilmen die Beratungssituation erfahrbar machen „Viele Frauen scheuen sich, eine Schwangerschaftsberatungsstelle aufzusuchen, weil sie unsicher sind, was sie dort erwartet“, erläutert Dr. Olaf Tyllack, Bundesvorsitzender von donum vitae. Mithilfe der Filme können sich Ratsuchende in diese ungewohnte Situation einfühlen und erleben, dass ein Beratungsgespräch eine große Unterstützung und Erleichterung ist. „Wir möchten den Frauen damit auch die Angst vor einer ersten Beratung nehmen“, so Dr. Tyllack.

Auch die Erklärvideos sollen einen unkomplizierten Einstieg ermöglichen: „In einfacher Sprache und mit aussagekräftigen Bildern sollen die Filme Themen wie Schwangerschaftsvorsorge oder Sexualpädagogik verständlich erklären“, sagt Dr. Tyllack. Alle Filme sind auf der Internetseite von donum vitae abrufbar:
 

Erklärfilme finden Sie hier: www.donumvitae.org/mediathek

 

 


 

 

 

Weitere Informationen für Schwangere in Bezug auf die Covid-19-Infektion:

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es international keinen Hinweis, dass Schwangere durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) gefährdeter sind als die allgemeine Bevölkerung. Bei bereits vor der Schwangerschaft bestehender Herz- oder Lungenerkrankung, könnten eher Komplikationen bei Atemwegsinfektion wie bei der Coronavirusinfektion eintreten. Der Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF) und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) – vereint im German Board and College of Obstetrics and Gynecology (GBCOG) –  hat eine FAQ für schwangere Frauen und ihre Familien zu spezifischen Risiken der COVID-19-Virusinfektion veröffentlicht.

Wenn Sie schwanger sind und bisher keine Anzeichen von Covid-19 haben, gelten für Sie die gleichen Regeln, wie für alle anderen Menschen: Schränken Sie Sozialkontakte so gut wie möglich ein und achten Sie auf besonders gute Hygiene.

'Tag des offenen Aufklärungsbuchs' für pädagogische Fachkräfte bei donum vitae e.V. Wiesbaden-Schierstein
Zum 50-jährigen Geburtstag fördert dm Projekte in ganz Deutschland - wir sind dabei!
Scheckübergabe von den dm-Filialleiterinnen in Schierstein Frau Leu und Frau Pintus an Frau Beumers von donum vitae Wiesbaden - Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spende!
Zum 50-jährigen Geburtstag fördert dm Projekte in ganz Deutschland - wir sind dabei!
Schenken Sie uns Ihre Stimme im dm Markt in Wiesbaden-Biebrich und Wiesbaden-Schierstein vom 19.05. bis 31.05.2023!
Landingpage mit Erklärfilmen
Fragen zu Schwangerschaft und Sexualität? Wir beraten: Online, videobasiert, telefonisch, in Präsenz
Checklisten rund um die Schwangerschaft
TIPP: Im Familienportal des Bundesministeriums finden Sie Checklisten: Was ist alles zu bedenken vor und nach der Geburt
Beratungsstelle donum vitae in Wiesbaden-Schierstein
Beratung rund um die Schwangerschaft für Frauen, Männer und Paare
Beratungsstelle donum vitae in Wiesbaden-Schierstein
Beratung für Frauen und Paare, die durch ihre Schwangerschaft in eine Konfliktsituation geraten sind
FilmBühne Wiesbaden 'Kino macht Schule': MIttwoch, 13.07., 10:30 Uhr Caligari
Film: Lola und das Meer - Transsexualität, Identität, Familie, Zusammenhalt
Ursula Meller und Sabine Strunge beraten seit mehr als 20 Jahren Frauen, Männer und Paare zu Themen rund um Schwangerschaft, Partnerschaft und Sexualität
Fast 20 Jahre donum vitae Schierstein
Fachtag Frauengesundheit am Samstag, den 13. November 2021 von 12 - 15 Uhr - Online
Anmeldung jederzeit möglich

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Donum Vitae

Datenschutz

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz